Die Philosophie hinter diesem Projekt

Unsere Philosophie lässt sich mit Arthur Schopenhauer (deutscher Philosoph, 1788-1860) auf den Punkt bringen:

 

„Der Mensch für sich allein vermag gar wenig und ist ein verlassener Robinson; nur in der Gemeinschaft mit den anderen ist und vermag er viel.“

 

Gerade uns Trainerinnen und Trainern dürfte diese Weisheit ein Begriff sein. „wirtrainieren.de“ soll die Möglichkeit schaffen, in und an der Gemeinschaft zu wachsen. Durch regen Austausch von Meinungen und Erfahrungen soll diese Seite zu einem Zuhause für all jene werden, die nicht mehr alleine in einer Branche arbeiten wollen, die ständig die Vorteile der Teamarbeit anpreist.

 

Themenaufbereitung von TrainerInnen für TrainerInnen

Entsprechend dieser Idee findest du in unserem Werkzeugkoffer Modelle, Theorien und Methoden, die von anderen TrainerInnen so aufbereitet wurden, dass sie als kleine Erinnerungshilfe ebenso dienen können, wie als Stütze zur Gestaltung einer ganzen Seminareinheit. Natürlich gibt es bei jedem Thema die Möglichkeit, eigene Gedanken, Anregungen und Kommentare hinzuzufügen.

Die Auswahl der Themen wird regelmäßig erweitert. Wenn du immer auf dem neusten Stand bleiben willst, laden wir dich ein, dich für unseren Newsletter einzutragen.

 

Du möchtest am Laufenden bleiben?
Erhalte neue Modelle & Theorien per Email
Wir erweitern die Sammlung laufend. Melde dich zu unserem Newsletter an und du verpasst garantiert nichts!

 

Hier ein Auszug aus der aktuellen Themenliste:

 

Struktur – wie finde ich was?

Auf der Startseite siehst du verschiedenfärbige Puzzlestücke. Diese dienen als Links zu den wichtigsten Themengebieten. Auf der rechten Seite wirst du über die aktuellsten Themen und Kommentare auf dem Laufenden gehalten.

Bist du auf der Suche nach einer bestimmten Theorie oder einem bestimmten Modell, findest du es am schnellsten über die A-Z-Beitragsliste.

Und, nachdem so ein Werkzeugkoffer, wenn er richtig vollgepackt ist, schon mal unübersichtlich werden kann, hast du auch die Möglichkeit mit der Suchfunktion in der rechten oberen Ecke ganz einfach den gesamten Werkzeugkoffer nach einem bestimmten Begriff zu durchstöbern.

 

Wie arbeite ich mit den einzelnen Theorien und Modellen?

Die Ausarbeitungen sind für unterschiedliche Zwecke gedacht: Einerseits kannst du dir damit Anregungen für deine Trainings holen, indem du einfach ein bisschen die einzelnen Themen durchstöberst und dir so einzelne Modelle in Erinnerung rufst und dein Wissen bei Bedarf auch noch ein bisschen auffrischst.

Andererseits sind sie dafür gedacht, dir einen Einblick in bisher unbekannte Modelle und Theorien zu geben. Für den zweiten Fall liest du dir am besten zuerst die ‚Theorie‘ durch, die sehr stark an das jeweilige Original angelehnt ist. Anschließend findest du die ‚Praktische Einführung‘, die dir eine mögliche Variante aufzeigt, wie man die Theorie den TeilnehmerInnen vermitteln kann. Ganz am Ende jeder Ausarbeitung findest du schließlich noch eine mögliche Variante, wie du das Modell mit den TeilnehmerInnen üben bzw. anwenden kannst. Dazwischen gibt es immer wieder Kommentare und Anmerkungen zu den möglichen Schwierigkeiten und Voraussetzungen. Bei einigen Modellen findest du auch Abbildungen, die dir zeigen, wie du das Modell möglichst einfach auf Flipchart darstellen kannst. Sollte dich eine bestimmte Theorie noch detaillierter interessieren, findest du am Ende der Seite eine Liste mit vertiefender Literatur.

Alles in allem sollte es dir mit Hilfe der Ausarbeitungen möglich sein, eine komplette Seminareinheit zu gestalten – egal, ob dir die Theorie bereits vorher bekannt war, oder eben nicht.

 

Und es geht noch weiter…

Gemäß der eingangs erwähnten Philosophie wird „wirtrainieren.de“ laufend erweitert und es werden mit der Zeit immer mehr Möglichkeiten zur Interaktion zwischen TrainerInnen geschaffen. Auch über diese Erweiterungen kannst du natürlich durch unseren Newsletter auf dem Laufenden bleiben. In der Zwischenzeit wünschen wir dir viel Spaß beim Stöbern, Ausprobieren und Kommentieren.